abrasiveleafvpage

Welcome to my blog

Wasserbetten fuer ein vorteilhaftes Schlafgefuehl: Kurativ und vorbeugend in Einem

Dass ein entspanntes Schlafgefuehl fuer das Allgemeinbefinden wichtig ist, ist bekannt. Wasserbetten bieten dafuer die optimale Grundlage, denn sie beugen nicht nur Beschwerden vor, sondern unterstuetzen auch deren Therapie. Eine bessere Zirkulation des Blutes und ein ausgeglichener Halt fuer den kompletten Koerper, durch den sich eine Entspannung in der Wirbelsaeule einstellt, sind entscheidende Gesichtspunkte fuer ein Wasserbett, mit dem sich sowohl Therapie als auch Praevention gleichermassen unterstuetzen laesst.

Einzig allein Wasserbetten sind in der Lage, sich dem Koerper optimal anzupassen. Dabei ist es unwichtig, welche Position man einnimmt, da der Koerper immer groesstmoeglichst aufliegt. Ein Wasserbett bietet somit eine effektive Stuetze, was insbesondere schmerzhaften Gelenken nuetzt.



Aus diesem Grund werden Wasserbetten auch immer haeufiger zu Therapiezwecken empfohlen, da beim Wasserbett unnoetige Druck-und Zugbelastungen weitestgehend vermieden werden, wodurch die Gelenk- und Muskelstruktur optimaler versorgt wird. Aus diesem Grund laesst sich ausgeglichenes Schlafgefuehl eine Behandlung bei rheumatischen Erkrankungen und Arthritis mit einem Wasserbett nachhaltig unterstuetzen. Schon aus diesem Grund, weil durch bessere Verteilung des Koerpergewichts in einem Wasserbett die Schmerzen minimiert werden, ist der Kauf von einem Wasserbett empfehlenswert.

Ganz besonders bei Bandscheibenvorfaellen laesst sich durch die Nutzung von einem Wasserbett wirkungsvoll vorbeugen. Zu weiche oder aber auch zu harte Matratzen werden der individuellen Form der Wirbelsaeule naemlich oft nicht gerecht, weswegen es mehr und mehr zu einem Verbiegen kommt, die Bandscheiben mit der Zeit an Elastizitaet verlieren und sich somit die Verletzungsgefahr erhoeht. Um dieser Gefaehrdung entgegenzuwirken sind Wasserbetten eine sinnvolle Anschaffung .

Ein weiterer Effekt, der fuer ein ausgeglichenes Schlafgefuehl sorgt: Wasserbetten bieten im Sommer angenehme Kuehle, waehrend sie im Winter auf die wunschgemaesse Temperatur beheizt werden koennen.





Menschen, die Einschlafprobleme haben, werden sich nicht mehr vom Wasserbett trennen, da es anhand von Studien belegt ist , dass sowohl das warme Wasser als auch die stabile Lage dazu beitragen, dass sich die einschlafende Person in Wasserbetten viel weniger herumdreht und damit zuegiger zum Einschlafen kommt. Dies hat zur Folge, dass die Tiefschlafphase verlaengert wird.

Ein weiterer Gesichtspunkt der fuer ein Wasserbett spricht, ist die Hygiene, was insbesondere fuer Allergiker interessant ist. Denn in Wasserbetten koennen sich logischerweise keine Milben einnisten. Auf gebraeuchlichen Matratzen ist es nur eine Frage der Zeit, bis sich die Milbentiere niedergelassen haben, um sich von anderen organischen Nahrungsquellen zu ernaehren. Bei einem Wasserbett reicht es aus, die Auflage kontinuierlich bei hohen Temperaturen zu waschen. Die Wassermatratze an sich ist staubundurchlaessig und ist unkompliziert mit einem vinylhaltigen Reinigungsmittel gesaeubert.