Di

Matcha Tee zum Abnehmen

Der wohltuende Matcha Tee besitzt aufgrund seiner Zubereitung, bei der auf einen Aufguss verzichtet wird, ber mehr Inhaltsstoffe als der Grntee. Vor allem die besondere Wechselwirkung zwischen dem Koffein und den Catechinen, welche im Matcha Tee vorzufinden sind, wirken positiv auf den Stoffwechsel und untersttzen eine Dit.

211883_web_R_K_by_Humeh_pixelio.de@ Humeh / pixelio.de

Krperwrme beschleunigt Dit

Neben den Inhaltsstoffen, welche den Matcha Tee auszeichnen, spielt eine weitere wichtige Rolle die Thermogenese. Durch die Zufuhr von dem warmen Getrnk wird Krperwrme erzeugt. Die Entstehung dieser Wrme findet zudem auch whrend des natrlichen Verdauungsprozesses statt. Die Wrme regt das Verbrennen der Nahrung an und beschleunigt damit den Stoffwechsel. Aber vor allem auch bei der Verbrennung der Fettsuren in der Leber sowie in bestimmten Fettgeweben kann bei der Einnahme des Matcha Tees Energie in Form von Wrme entstehen. Wissenschaftliche Studien haben ergeben, dass vor allem die Catechine bei den thermogenetischen Prozessen ihre Wirkung frei entfalten.

Matcha Tee regt also den Stoffwechsel durch die Entstehung von Krperwrme an.

Bitterstoffe beim Abnehmen hilfreich

Neben dem Aspekt, dass Matcha Tee den Stoffwechsel anregt, sind bei einer Dit auch die Bitterstoffe aus dem Heigetrnk wertvolle Inhaltsstoffe, welche die Gewichtsreduktion beschleunigen. Die Bitterstoffe mildern dabei vor allem die Lust auf Ses. Dadurch ndert sich das konditionierte Belohnungszentrum zu vom Sen zum Bitteren. Ein bermiger Verzehr an Sem wird durch den Matcha Tee also vermieden.

Matcha Tee regt also die Fettverbrennung an und mildert den Appetit auf Sigkeiten.

Kategorien: Abnehmen | Schlagwrter: Abnehmen, dit, Matcha Tee | Permalink



http://www.umstellung.info/2015/09/abnehmen/diaet-mit-matcha-tee/