Dies macht gesunde Ernährung aus...

Hast Du wirklich mal detailliert darüber gegrübelt, was eine richtige Ernährung auszeichnet? Ist es die Komposition der Lebensmittel? Ist es der Fertigungsprozess und der mit dieser Sache verbundene Entfall der Makronährstoffe? Ist es die Vitaminverbreitung?

Wir alle schippen zeitlebens im Überfluss Dreck in uns und ich frage mich, weshalb das so ist?!

Freilich müsste man doch nur die richtigen Zutaten zulegen und geradewegs wären Übergewicht und Diabetis Passé.

Ok, wer den Test angegangen ist wird verstehen, dass es keineswegs mehr unkompliziert ist, sich wohlbehalten zu verpflegen. Die Firmen haben wirklich ganze Profession geleistet, denn in diesen Tagen bekommt man selten noch unbehandelte Lebensmittel zu kaufen. Alleinig die wirtschaftlich Starken können es sich erlauben wiederkehrend in preisintensiven Tante-Emma-Märkten zu erwerben. Nicht einmal Getränke in Glasflaschen gehören noch zum Richtwert. Wir besitzen so gut wie keine alternative Wahl, als uns die mit Chemikalien durchzogenen Limonaden zuzuführen. Ein unnatürlicher Östrogenwert und somit eine erhöhte Bereitwilligkeit des Organismus Fett aufzubauen gibt es kostenfrei geliefert.

Der Körper trägt die Früchte seiner Saat...


Faktisch ist es keineswegs so, dass ein solches Problem unerfindlich ist, und der breiten Masse verweigert wird. In der Flimmerkiste und im Netz werden reichlich Berichte und Reports bekannt gegeben. Allerdings, es kratzt einfach kein Mensch. Gewiss ist das Verstreuen von Affenfilmen erheblich lustiger. Es ist furchtbar wie Gelangweilt unsere Gesellschaftsstruktur ist. Es scheint das bedeutendste geworden zu sein, sein Oberstübchen zu deaktivieren und sich von gegenstandsfreiem Stumpfsinn besprenkeln zu lassen.

Da bewegt es mitnichten, wenn die Menschen leiden und fett werden. Ein klitzekleiner Teil von mir findet sogar, dass derartige Engstirnigkeit eine Bestrafung verdient hat. So bleibt abzuwarten wie fern es eigentlich noch kommen muss, bis sogar der letzte kapiert hat, dass er sich mit diesem berg an Schnellessen umbringt. Korpulenz ist nur die Spitze des Eisbergs. Unter der Oberfläche warten tasuende wahrhaftig abartige Begleiterscheinungen.

Meinen provokatorischen Redestil wähle ich klar. Ich will jedem Leser dieses Posts präzisieren, dass es sich um ein längst unberücksichtigtes Thema handelt. Wer in der Tat etwas umwandeln will, der muss über kurz oder lang in die Hufe kommen. In diesem Sinne hoffe ich auf deine Vernunft und gönne dir für die Zukunft alles erdenkliche Gute!