Beste Shisha kreieren durch Zubehör

Beste Shisha kreieren durch Zubehör

In der heutigen Zeit, erfreuen sich Shishas immer größerer Beliebtheit. Der ursprünglich aus den arabischen Ländern stammende Rauchgenuss wird immer bekannter und verbreitet sich immer mehr weiter.

Nicht nur die junge Generation, raucht abends gerne einmal Shisha, auch bei der älteren Generation ist der Konsum einer Wasserpfeife keine Seltenheit mehr. Das gemeinsame rauchen einer Shisha wird bei vielen als ein Gesellschaftliches Ereignis wahrgenommen und hat durchaus kulturelle Aspekte.

Natürlich steht es jedem frei sich am Markt zu bedienen und eine passende Shisha zu kaufen. Das Angebot an unterschiedlichen Wasserpfeifen ist mittlerweile so riesig, dass für jeden etwas Originelles dabei ist.

Doch möglicherweise suchst Du eine Shisha für Dich, die nicht jeder hat. Dann hast Du natürlich die Möglichkeit, Dir mit dem passenden Zubehör von https://www.rauchringking.de/beste-shisha/, selbst eine Wasserpfeife zusammen zu bauen. Dazu solltest Du natürlich erst einmal wissen, aus welchen Bestandteilen eine Shisha besteht.

Aufbau einer Wasserpfeife

  • Wassergefäß
  • Rauchsäule
  • Kopf
  • Ein oder mehrere Schläuche

Das Wassergefäß hat einen Deckel und ist verbunden mit der Rauchsäule. Dadurch kann der entstandene Rauch gefiltert und gekühlt werden. Der Schlauch der Shisha, endet unter der Wasseroberfläche, damit der gezogene Rauch durch das Wasser gekühlt werden kann.

In den Kopf werden Tabak und Kohle gelegt. Die Funktionsweise einer Wasserpfeife ist im Grunde sehr einfach, aber trotzdem genial.

Da Du jetzt weißt aus was eine Shisha besteht und wie sie funktioniert, kannst Du anfangen Dir deine eigene Wasserpfeife zu kreieren und zusammen zu stellen.

Das Wassergefäß ist in verschiedenen Materialien erhältlich. Meistens besteht es aus Glas, Kunststoff oder Metall. Das Gefäß wird bis zu Hälfte mit Wasser gefüllt, dieses kannst Du auch mit Aromastoffen verfeinern. Auf das Wassergefäß wird die Rauchsäule gesetzt. Du solltest auf jeden Fall darauf achten, dass die beiden Teile sich fest miteinander verschließen lassen und dicht sind.

In den meisten Fällen besteht die Rauchsäule aus Metall, dort findest Du auch die Anschlüsse um den Schlauch zu befestigen. Den Kopf der Shisha kannst Du in unterschiedlichen Variationen kaufen, meistens besteht er aus Keramik, Metall oder Glas. Auch für die Schläuche der Wasserpfeife, gibt es viele unterschiedliche Designs.

Im Grunde kannst Du dir deine Shisha so zusammenstellen, wie sie Dir am besten gefällt und sie bestimmt kein anderer hat. Achte beim Kauf der einzelnen Materialien stets auf eine gute und hochwertige Verarbeitung. Du möchtest ja bestimmt länger etwas von dein selbst kreierten Shisha haben.