asv Pressbaum Badminton


Die Zukunftsschmiede liegt im Wienerwald, 25 km westlich von Wien, in waldreicher Umgebung, am Rande des Ortes Pressbaum (Niederösterreich). Er warfare mitverantwortlich bei den diversen Nachwuchsturnieren im Sacre Coeur und auch bei allen unseren anderen Veranstaltungen stets in erster Reihe zu finden. Nachdem sich divergierende Ansichten von Funktionären in einem so großen Verein wie dem ASV Pressbaum mit seinen vielen Zweigvereinen und Sektionen nie ganz vermeiden lassen, - zeigen sie doch von einem lebendigen Vereinsgeschehen, - so möchte ich doch appellieren, das gemeinsame vor das trennende zu stellen. Der zentral geführten Sektionen entnehmen Sie bitte aus deren Beiträgen, ebenso die gesonderte Reportage „Der Lieblingsverein 2011 ASV Pressbaum.

Joao Matos (POR) nach Pressbaum kommen und mit den High-Coaches an einem Empfang von Vizebgm. Die Punkte für Pressbaum holten Bittenauer/Blüml (HD), Sonja Langthaler (DE), Langthaler/Greutter (DD), Bittenauer/Greutter (Combine), Windbacher () und Pap (). Die nächste Partie gegen BC St. Pölten 1 findet am Do. 28.1.2010 ab 19.30 Uhr im Sacré Coeur Pressbaum statt (Termin noch nicht bestätigt).

Nach dem bisher doch recht verpatzten Saisonauftakt konnte Pressbaum III endlich ein Lebenszeichen von sich geben und gegen Badminton Wr. Neustadt II ein achtbares 4:4 einfahren. Mit dem Zwischenstand von 2:four stand Pressbaum III wieder einmal mit dem Rücken zur Wand. Somit lag es an Routinier Peter Jani, das Unentschieden für Pressbaum zu sichern. Im ersten Bewerb, dem Blended, gab es bei allen ASVlern sehr ansprechende Leistungen, und Corinna (mit Partner David Zivkovic; Wien) landete sogar schlussendlich auf dem 3. Platz.

Ich bin also noch auf der Suche nach Räumlichkeiten, in pressbaum keine leichte Sache! Der Kurs findet jeweils Mittwochs im kleinen Turnsaal des Sacre Coeur Pressbaum (große Turnhalle, 2. Stock) statt. Aller Voraussicht nach werden wir die Möglichkeit haben, im kleinen Turnsaal (Turnhalle, 2 Inventory) des Sacre Coeur Pressbaum zu tanzen. Am Samstag den 21. Mai fand in der Volksschule Pressbaum die Abschlussaufführung der RhythmicKids Tanzstunden des Hilfwerk Wiental statt. So werden die Tanzkinder das schöne Wetter hoffentlich nützen können und ich werde mich einer Weiterbidlung widmen. Besonders spannend verlief auch das Spiel um Platz 5 zwischen Budapest und Pressbaum.

Nach dem bisher doch recht verpatzten Saisonauftakt konnte Pressbaum III endlich ein Lebenszeichen von sich geben und gegen Badminton Wr. Neustadt II ein achtbares four:4 einfahren. Mit dem Zwischenstand von 2:4 stand Pressbaum III wieder einmal mit dem Rücken zur Wand. Somit lag es an Routinier Peter Jani, das Unentschieden für Pressbaum zu sichern. Im ersten Bewerb, dem Mixed, gab es bei allen ASVlern sehr ansprechende Leistungen, und Corinna (mit Partner David Zivkovic; Wien) landete sogar schlussendlich auf dem 3. Platz.