Den richtigen Industrie TFT Bildschirm finden

 

Für den Einsatz in Industrieanalgen sind herkömmliche Monitore in den meisten Fällen nicht geeignet. Sie sollten robust sein, belastbar und zuverlässig. Denn sie werden nicht im Büro gebraucht , sondern an Orten, wo auch große schwere Maschinen stehen und es zu entsprechenden Belastungen für den Bildschirm kommt. Es gibt daher eigens für die Industrie hergestellte Bildschirme. Wer die Anforderungen kennt, kann in diesem Angebot den richtigen Industrie TFT Monitor auswählen.

 

Die Bildschirme müssen besonders stabil sein. Das bedeutet, sie sind gegen mechanische Beanspruchung genauso geschützt wie gegen Feuchtigkeit und Schmutz . Die Monitore dienen hierbei meistens zur Überwachung und Kontrolle der Produktion. Es ist aus diesem Grund oft nötig , dass die Monitore an anderen Orten eingesetzt werden, als die zugehörigen Computer. Auch für diese Funktion sind die Industrie TFT Monitore geeignet .

 

 Die Suche nach dem Modell ist auch die Suche nach den benötigten Funktionen. Die Monitore sind in vielen verschiedenen Größen erhältlich. Bildschirme mit kleiner Anzeigefläche eignen sich zur Kontrolle und zur Eingabe simpler Befehle. Wenn ein umfassendes Bild angezeigt werden muss, welches viele Details enthält, ist ein großer Monitor in jedem Fall empfehlenswert .

 

 Außerdem stellt sich die Frage nach dem Seitenverhältnis. Ebenso wie für Bildschirme im Büro sind die klassischen Formate 4:3 und 16:9 auch für Industriemodelle gängig.

 

Eine weitere Überlegung ist, ob der Bildschirm mit einem Touchscreen ausgerüstet sein muss. Vorteile des Touchscreens sind, dass keine zusätzliche Tastatur benötigt wird und dass die Befehlseingabe sehr einfach und schnell erfolgen kann. Nachteilig ist, dass solche Monitore etwas empfindlicher sind als reine Anzeigeschirme. Bei Industriemonitoren ohne Touchscreen wird die Eingabekonsole meist unterhalb des Monitors fest in das Gerät eingebaut. Sie kann dann davor stehend oder sitzend bedient werden.

Um den Bildschirm vor mechanischen Belastungen aber auch vor Wasser und Schmutz zu schützen, wird er für Industrieanwendungen in der Regel mit einem stabilen Metallrahmen geschützt. Dafür kann zum Beispiel ein Aluminiumrahmen oder ein Stahl-Chassis zum Einsatz kommen. Es ist bei der Wahl in jedem Fall auch auf die Atmosphäre zu achten, welcher der Industrie TFT Monitor ausgesetzt wird . Ist am jeweiligen Standort mit korrosiven Gasen oder Flüssigkeiten zu rechnen, sollte in unbedingt ein kostenintensiverer aber robusterer Edelstahlrahmen verwendet werden. Zu den korrosiven Flüssigkeiten gehören hierbei auch Reinigungsmittel , welche beispielsweise in der Medizintechnik häufig eingesetzt werden müssen. Für den Gebrauch unter besonders schwierigen Bedingungen sollten auch die weiteren Elemente wie der Stromanschluss und die Steckverbindungen hinreichend geschützt sein. Auch dafür werden eigene Monitore angeboten, in denen alle Bauteile in einem kompakten und widerstandsfähigen Gehäuse untergebracht sind.

 

Auf den Seiten von https://www.distronik.de/tft-displays/lcd-display-kaufen.html erfahren Sie mehr zu diesem Thema.